Archivierter Artikel vom 29.04.2019, 16:01 Uhr
Plus

Resolution „Starke Rheinhäfen“

Bei der Vollversammlung der IHK Anfang April wurde folgende Resolution gefasst (gekürzt): „Häfen öffnen Märkte für die gewerbliche Wirtschaft. Die Vernetzung und Kooperation zwischen den See- und Binnenhäfen sowie die Vernetzung der Verkehrsträger untereinander nimmt dabei eine wichtige Rolle ein – insbesondere angesichts des steigenden Güterverkehrsaufkommens. Vor diesem Hintergrund kommt den Rheinhäfen Andernach, Bendorf, Koblenz und Lahnstein eine große infrastrukturelle Bedeutung zu. Die IHK fordert daher: