Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 16:07 Uhr

Resolution für mehr Lärmschutz und alternative Güterstrecke verabschiedet

Der Verbandsgemeinderat fordert Bürgermeister Thomas Bungert mit der Resolution unter anderem auf, sich weiter auf Bundesebene für ein Gesamtkonzept zum Schutz vor Bahnlärm mit verbindlichen Grenzwerten einzusetzen, die auch für bestehende Verkehrswege gelten. Er soll sich beim Bundesverkehrsministerium weiter dafür stark machen, dass die alternative Güterstrecke Troisdorf-Mainz-Bischofsheim realisiert und die angekündigte Machbarkeitsstudie sobald wie möglich in Auftrag gegeben wird, dass bei der Realisierung des Korridors „Mittelrhein: Zielnetz I“ die darin vorgesehene Ertüchtigung der Strecke Hagen/Köln-Siegen-Gießen-Hanau prioritär realisiert wird, und dass die Umrüstung der Güterwaggons auf besonders leise Verbundstoff-Bremssohlen zügig fortgesetzt wird.

bed