Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 19:59 Uhr

r5 buz HSG 19.11.2018_k_k

Für Kai Orth (am Ball) war nach grobem Foulspiel vorzeitig Feierabend. So durfte der Rechtshänder seinen am Ende nach Belieben treffenden Kollegen von der Tribüne aus zusehen.

Foto: Andreas Hergenhahn