Archivierter Artikel vom 11.01.2021, 15:58 Uhr

Plan für Wohnbebauung auf dem Rick-Gelände erarbeitet

Die einen wollen es unbedingt, die anderen sind strikt dagegen: Die Rede ist vom Nahversorgungszentrum (NVZ) auf dem ehemaligen Rick-Gelände in Sinzig. Jetzt gibt es eine alternative Entwurfsplanung für das Areal. Sie stammt von der Entwicklungsabteilung des Unternehmens City-Immobilien & Projektentwicklung aus Bad Neuenahr-Ahrweiler und sieht Wohnbebauung vor.

46 Einfamilienhäuser und vier Mehrfamilienhäuser könnten dort entstehen. „Das könnte doch als Alternative zu dem geplanten NVZ aufgenommen werden“, findet Inhaber Markus Wahl. Zur Erinnerung: In den städtischen Gremien ist bei den Diskussionen über das Nahversorgungszentrum eine alternative Planung mit Wohnbebauung vermisst worden. sm