Archivierter Artikel vom 18.02.2018, 21:40 Uhr
Plus
Kirn/Winzenheim

Pflichtsiege gegen ersatzgeschwächte Gegner: SG und TTC erfolgreich

Die erhofften und erwarteten Heimsiege fuhren die SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim und der TTC Kirn in der Tischtennis-Verbandsoberliga ein. Gegen das punktlose Schlusslicht TTC Mülheim-Urmitz gewann die SG 9:0, die Kirner gaben beim 9:1 nur ein Doppel ab. Die Frei-Laubersheimer setzten sich zudem mit 9:3 gegen den TTC Wirges II durch. Beide gegnerischen Mannschaften traten nicht in Bestbesetzung an.

Lesezeit: 1 Minuten