Archivierter Artikel vom 14.02.2017, 11:53 Uhr
Plus

Opernsänger preist das Hotel Müller

Jahrelang verbrachte der Hamburger Opernsänger Pastor seinen Sommerurlaub im Hotel Müller am Bahnhof Ingelbach in Kroppach. Dabei ließ er es sich nicht nehmen, einige Arien zum Besten zu geben – begleitet von Meike Elfers (geborene Müller) am Klavier. Im Juli 1966 dichtete er einen Minnegesang auf das Haus und schrieb diesen ins Gästebuch nieder:

Lesezeit: 1 Minuten