Archivierter Artikel vom 01.07.2019, 17:40 Uhr

Oft fehlt nicht der Wille, sondern nur das Wissen

„Eine dauerhafte Wiedereingliederung von Mitarbeitern mit Behinderungen ist keineswegs alltäglich – dabei nützt sie beiden Seiten, Beschäftigten und Unternehmen. Denn Behinderte sind wertvolle Mitarbeiter“, so die BGN, die deshalb außergewöhnliches Engagement auszeichnet, durch das Unternehmen Berufserkrankten und Schwerverletzten nach Arbeitsunfällen die Wiedereingliederung ins Erwerbsleben ermöglichen. Ziel des Preises ist es auch, Lösungsansätze für Wiedereingliederungsmaßnahmen zu verbreiten.

Denn oftmals fehle es nicht am Willen, sondern am Wissen über die Möglichkeiten und Hilfestellungen, um Integrationsprojekte zum Erfolg zu führen.