Archivierter Artikel vom 29.12.2020, 17:19 Uhr

OB: „Hochachtung“

„Wolfgang Hartmann hat das mit Abstand größte Amt der Verwaltung geleitet und darin sehr gute Strukturen etabliert“, lobt Oberbürgermeister Jan Einig seinen scheidenden Mitarbeiter. Mit seiner kommunikativen Art habe er sowohl die Mitarbeiter als auch die Politik mitgenommen und als Bindeglied fungiert. „Zusammengefasst kann ich nur sagen, dass er es sehr, sehr gut gemacht hat.

Da kann man nur Hochachtung haben“, so der OB.