Archivierter Artikel vom 26.10.2018, 15:22 Uhr

NUV: Parteipolitisch neutral und erfolgreich

Der „Neuwieder Umweltschutz e.V.“ legt großen Wert darauf, politisch neutral zu sein. „Wir haben Mitglieder aus allen Richtungen und machen keine Parteipolitik“, betont Norbert Faltin, der unabhängig davon als Mitglied des CDA-Bundesvorstandes in der CDU aktiv ist.

Der 2007 gegründete NUV ist aus einer Bürgerinitiative hervorgegangen, die gerichtlich einen zwischenzeitlichen Baustopp des Biomasse-Heizkraftwerkes (BHKW) auf dem Arnold-Georg-Gelände erwirkt hatte. Pikant dabei: Eben die SGD hatte den Bau zuvor genehmigt. Später einigten sich Bürgerinitiative und Betreiber auf einen Kompromiss. In der Folge setzte sich der NUV unter anderem erfolgreich für Kontrollen des BHKWs auf dem Rasselsteingelände und der Feuerverzinkerei Wiegel ein. ulf