Archivierter Artikel vom 27.04.2022, 14:47 Uhr

Neuwahlen in der Lokalen Aktionsgruppe

Für die Dauer der aktuellen Förderperiode, die Ende 2022 ausläuft, sind nach dem Ausscheiden des ehemaligen Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Dierdorf, Horst Rasbach, Neuwahlen fällig geworden. Rasbach hatte bislang als Stellvertreter von Volker Mendel fungiert, der der Lokalen Aktionsgruppe in der Leader-Raiffeisenregion vorsitzt.

Laut Regionalmanagerin Marion Gutberlet wählten die Mitglieder in der jüngsten Vollversammlung Förster Frank Krause (Revier Anhausen) zum stellvertretenden Vorsitzenden. Steuerungsgruppe. Horst Rasbach ist feierlich verabschiedet worden. rgr