Archivierter Artikel vom 29.12.2020, 18:14 Uhr

Neuer Intendant

Die Mayener Burgfestspiele bekommen einen neuen Intendanten. Das beschließen die zuständigen Gremien Ende August. Die Wahl fällt auf den gebürtigen Trierer Alexander May, der zur Spielzeit 2022 die Nachfolge von Daniel Ris antreten wird.

May, Jahrgang 1970, überzeugt die Politiker mit einer leidenschaftlichen Vorstellung und einem vielversprechenden Konzept. hrö