Plus

Neuer Alltag stellt ältere Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler vor Hürden

Nach mehrwöchiger Evakuierung wegen der Flutkatastrophe im Ahrtal kehren immer mehr Senioren wieder zurück nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Viele von ihnen haben sich die Kreisstadt an der Ahr als Wahlheimat ausgesucht. Die meisten sind froh, wieder zu Hause sein zu können. Doch im neuen Alltag warten erschwerte Bedingungen – gerade für ältere Menschen. Vor allem die Nutzung der Busse bereiten vielen Senioren Schwierigkeiten. Über Probleme und deren Abhilfe tauschten sich jetzt Bewohner der Seniorenresidenz Augustinum aus.

Lesezeit: 2 Minuten