Archivierter Artikel vom 25.05.2021, 20:59 Uhr
Plus

Neue Vorgaben für Kredite: Brüssels Grüner Deal verändert Geschäftsleben

Mit dem „Green Deal“ will die EU als erster Kontinent 2050 klimaneutral sein. Um das Versprechen einzulösen, werden noch viele Verordnungen und Gesetze erlassen. Die sogenannte Taxonomie-Verordnung vom Juni 2020 ist ein erster Schritt. Sie beschreibt erste Kriterien zur Frage, ob eine Wirtschaftstätigkeit als ökologisch nachhaltig einzustufen ist (Taxonomie), um damit den Grad der ökologischen Nachhaltigkeit einer Investition ermitteln zu können. Die Verordnung legt beispielsweise fest, dass Stromerzeugung aus festen fossilen Brennstoffen nicht nachhaltig ist. Wirtschaft wie Banken warten noch auf weitere Konkretisierungen.

Lesezeit: 1 Minuten