Archivierter Artikel vom 24.12.2020, 10:12 Uhr

Neue Folge von Wintertouren

Normalerweise hätten wir ja wieder am ersten Sonntag im neuen Jahr zum RZ-Winterwandertag in den Stöffel-Park eingeladen. Da machte unseren Partnern und uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Wir hatten aber auch angekündigt, dass wir als Ersatz einige winterlich angehauchte Wanderungen vorstellen werden.

Mit einer ganz besonderen Wanderung beginnen wir nun eine kleine Serie, die sich an unsere im Sommer begonnene Reihe „Wandern im Westerwald“ anschließt. Sie soll gerade in Corona-Zeiten ein paar Ideen geben, wie man die Zeit sinnvoll nutzen kann und gleichzeitig seine Umgebung weiter kennenlernt.