Archivierter Artikel vom 30.08.2020, 21:00 Uhr

Naturmaterial Reet

Reet ist das an Seeufern oder sumpfigen Gebieten wachsende Schilfrohr. Es wird bereits seit Jahrtausenden wegen seiner lokalen Verfügbarkeit zur Dacheindeckung verwendet. Das trockene Reet war eines der ersten Bedachungsmaterialien der sesshaft gewordenen Menschen.

Die ersten Reetdächer als Pfahlbauten am Bodensee gab es bereits um 4000 vor Christus.