Archivierter Artikel vom 15.07.2021, 20:47 Uhr

Nachfragen auch im Rat – Bürgermeister sichert genaue Beobachtung zu

Auch im Rat der Verbandsgemeinde stand das Thema auf der Tagesordnung. Dort bohrte vor allem Dr. Bernd Paffrath (Grüne) nach angesichts des großen Preisunterschieds der beiden Angebote.

Bürgermeister Uwe Bruchhäuser entgegnete, dass die Erfahrung der vergangenen Jahre mit der günstigeren Firma zeige, dass das Unternehmen mit den Preisen auskomme. „Da kommen keine Nachforderungen“, so der Verwaltungschef. Paffrath äußerte auch Zweifel daran, ob man angesichts der Auftragslage in der Baubranche kurzfristig zusätzliches Personal rekrutieren könne. Bürgermeister Bruchhäuser sagte, an der Einstellung von zusätzlichem Personal führe für das Unternehmen kein Weg vorbei und versicherte: „Wir werden sehr genau beobachten, dass auch geliefert wird.“ Die Abstimmung über die Vergabe des Auftrags für zunächst zwei Jahre war einstimmig, vier Ratsmitglieder enthielten sich. crz