Archivierter Artikel vom 30.03.2021, 17:48 Uhr

Modellkommune RLP – auch kulturelles Erleben möglich

Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz hat im Auftrag des Landes einen 19-Punkte-Plan für Kommunen entworfen (Stand: 24. März), die sich als „Modellkommune RLP“ bewerben möchten. Darin ist auch explizit die Rede vom Innen- und Außenbereich kultureller Einrichtungen, die mit negativem Test besucht werden könnten: Theater, Konzert- und Opernhäusern sowie Kinos.

Für diese gilt dabei als Voraussetzung: 25-Prozent-Belegung, Hygienekonzept, Lüftungskonzept, Maskenpflicht am Platz, kein Verzehr von Speisen und Getränken, Kontaktdatenerfassung, negativer Test mit Bescheinigung. Weitere Informationen im Internet auf https://ea-rlp.de/modellkommunerlp/ kst