Archivierter Artikel vom 12.05.2017, 12:56 Uhr
Plus
Die Römertage (13

Mittelaltermärkte in der Region

/14. Mai) in Rheinbrohl stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Kunst und Handwerk im antiken Rom“. Erneut errichtet die Cohorte XXVI CR ihr Römerlager auf dem Exerzierplatz des Museums und begeistert mit römischen Kämpfen und Militärleben. Des Weiteren werden eine römische Schmiede, eine Steinsäge, ein römischer Kran sowie eine Pfahlramme in Betrieb sein. Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Kinder 7 bis 14 Jahre 5 Euro, Familienkarte ab zwei Erwachsene und zwei Kinder 24 Euro.

Lesezeit: 3 Minuten