Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 20:09 Uhr

Miesenheim präsentiert Kowalski-Nachfolger: Dominik Bersch

Eine Woche nach dem Rücktritt von Franz Josef Kowalski haben die Sportfreunde Miesenheim einen neuen Trainer präsentiert. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Dominik Bersch die Geschicke beim Tabellen-13., der bislang erst ein Spiel gewann. Bersch hat zuletzt die Reservemannschaft in der B-Klasse trainiert.

„Dominik kennt die Mannschaft und wird keine lange Anlaufzeit benötigen. Zudem genießt er das Vertrauen des Vorstandes. Wir trauen ihm zu, dass er durch seine ehrgeizige Art die Jungs mitreißt und die Wende schafft“, erklärte Miesenheims Präsident Sammy Labidi. daf