Archivierter Artikel vom 19.09.2017, 16:14 Uhr

Michael Christ arbeitet seit 30 Jahren im Asbacher Rathaus

Am 25. April 1968 in Asbach geboren, besuchte Michael Christ bis zum Abitur 1987 das Wiedtal-Gymnasium in Neustadt. Von 1987 bis 1990 besuchte er parallel zur Ausbildung bei der Asbacher VG-Verwaltung die Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz für kommunale Verwaltung in Mayen, die er als Diplom-Verwaltungswirt verließ.

Im Rathaus stieg er schnell bis zum Leiter des Fachbereichs Bauen auf, zu dem er 2001 ernannt wurde. Seit 1984 CDU-Mitglied, wurde er 2014 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag. Bereits 2009 kandidierte er für die CDU erstmals als Bürgermeister der VG Asbach, unterlag aber dem parteilosen Lothar Röser mit einem Stimmenanteil von 43,9 Prozent. Ehrenamtlich engagiert sich Christ in vielen Vereinen, etwa als Geschäftsführer des Fördervereins der DRK Kamillus Klinik. mif