Archivierter Artikel vom 16.02.2021, 21:11 Uhr

Meine drei wichtigsten Anliegen für den Wahlkreis

1 Die finanzielle Ausstattung der Kommunen wie auch die Jugendamtsfrage müssen geklärt werden.

2 Wir brauchen nachhaltigen Tourismus: Das Naheland hat das Potenzial als Gesundheitsregion, als Naherholung und Atempause für Großregionen wie Rhein-Main und Köln.

3 Bildung und Kultur: Ich setze mich ein für mehr Sprachförderung und Ferienschule für benachteiligte Schüler*innen. Gern als Praxisphase für Studierende – dann profitieren beide Seiten. Soziales Lernen in Musik- und Kunstschulen sowie Jugendarbeit müssen gestärkt werden, ebenso unsere Kulturschaffenden. Mit und nach Corona mehr denn je. Wir alle brauchen wieder Farbe und Klang!