Archivierter Artikel vom 11.11.2019, 17:26 Uhr

Mehrbach markiert Grenzen

Der Mehrbach, über den die neue L 272-Brücke führt, ist zugleich Teil der Kreisgrenze zwischen Altenkirchen und Neuwied sowie ein Teil der Grenze zwischen den Verbandsgemeinden Flammersfeld und Asbach. In der Nähe des Klosters Ehrenstein bei Neustadt mündet der insgesamt 23 Kilometer lange Mehrbach in die Wied.

at