Archivierter Artikel vom 27.11.2019, 09:45 Uhr
Plus

Manfred Wild erinnert sich: Ältestes Lob für Obersteiner Schleifkunst

Manfred Wild erinnert sich gern an den engen Austausch mit dem Team des Grünen Gewölbes: „Zusammen mit Rudolf Dröschel und Joachim Zang war ich damals oft in Dresden. Dabei haben wir viele einmalige Stücke aus der Region Idar-Oberstein/Baumholder/Freisen gesehen, so dass uns schnell klar war: Da müssen wir eine Sonderausstellung machen.“

Lesezeit: 1 Minuten