Archivierter Artikel vom 27.10.2018, 09:56 Uhr

„Man kann sich nicht darauf verlassen, was er sagt. Politisch ist er unzuverlässig.“

Wolfgang Heinrich über Werner Klopfer