Archivierter Artikel vom 29.12.2020, 14:37 Uhr

„Man kann nur froh sein, dass es beim Sachschaden geblieben ist und keine Menschen in der Schule waren, als es brannte.“

Bad Salzigs Ortsvorsteher Andreas Nick ist froh, dass keine Personen verletzt wurden.