Archivierter Artikel vom 27.05.2019, 00:07 Uhr

Machbares und Visionen angehen

Die Wahl ist vorbei. Mit Benjamin Geldsetzer hat Betzdorf einen neuen Stadtbürgermeister. Übrigens erstmals, dass es in Betzdorf einen eigenen Stadtbürgermeister gibt. Bisher stand dieser immer in Verbindung mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde. Auch das wird für den neuen Amtsinhaber wie auch für Bürgermeister Bernd Brato, der ja Chef der VG Betzdorf-Gebhardshain bleibt, eine neue Erfahrung sein. Da gilt es, auf eine gute Zusammenarbeit zu setzen. Beim Einsatz des neuen Stadtbürgermeisters darf man gespannt sein, was da nun an Dingen umgesetzt wird, die im Wahlkampf angesprochen wurden. Bei rund 36 Millionen Euro Schulden sind enge Grenzen gesetzt. Dennoch sollte man Vision im Blick haben.

rhein-zeitung.net

E-Mail: andreas.neuser@

rhein-zeitung.net