Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 16:55 Uhr

„Lusteinkäufe oder entspanntes Bummeln kommen nicht mehr vor.“

Volker Schürg, Vorsitzender des Werberings Hachenburg, und Inhaber eines Modegeschäftes, verzeichnet bei Nicht-Gebrauchswaren Umsatzeinbußen von 30 Prozent.