Archivierter Artikel vom 25.06.2017, 16:42 Uhr
Plus

Lebendige Partnerschaft

Am 8. September 1967 hat der Gemeinderat von Schore der Anfrage aus Büchenbeuren vom 5. September 1967 zur Gründung einer Partnerschaft zugestimmt. Die Initiative zur Partnerschaft ging vom damaligen Schulleiter der Hauptschule Sohren-Büchenbeuren, Hans Göbel, aus. 1968 erfolgte der erste Besuch einer Delegation aus Schore in Büchenbeuren. Während der 50-jährigen Partnerschaft gab es eine ganze Reihe gegenseitiger Besuche durch Sportvereine mit Fußballspielen gegen den damals noch bestehenden Fußballverein aus Schore. Es gab viele Auftritte des Männergesangvereins bei den zahlreichen Treffen, wie zum Beispiel beim Bierwochenende, dem Agrarwochenende in Schore, zu dem die Hunsrücker ihren Spießbraten beisteuerten, bei Jubiläen der beiden Gemeinden, der Einweihung der neu ausgebauten Hauptstraße in Büchenbeuren und viele mehr.