Archivierter Artikel vom 27.12.2020, 17:53 Uhr

Landrat dankt den Bürgern für Verständnis

Für die geleistete Arbeit in seiner Verwaltung hatte Landrat Frank Puchtler immer wieder gedankt. In seinen Weihnachts- und Neujahrsgrüßen zieht er den Kreis größer. „Wir erleben ein besonderes Jahr 2020 mit vielen Herausforderungen.

Die Corona-Lage zeigt, wie kostbar und wertvoll unsere Gesundheit und unser Leben sind. Für Ihren Einsatz in vielfältiger Form bedanke ich mich ausdrücklich. Ihnen, den Betrieben und Unternehmen, Vereinen und Verbänden, wird zurzeit vieles abverlangt. Auf vieles muss verzichtet werden und viel ist persönlich zu verarbeiten“, schreibt der Landrat. „Ich bewundere das Verständnis und die Kraft, die Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in dieser Zeit aufbringen, und Ihre Energie anzupacken, Ideen zu entwickeln, um gemeinsam die Corona-Lage zu meistern.“ Nach den besten Wünschen zum Jahreswechsel heißt es abschließend: „Hoffen wir gemeinsam auf ein Jahr 2021 mit besseren Perspektiven.“