Archivierter Artikel vom 31.10.2018, 08:38 Uhr

Landesrechnungshof sprach sich gegen die Strecke aus

Ende Februar wurde das Gutachten des rheinland-pfälzischen Landesrechnungshofs publik, nach dem die Wiederinbetriebnahme der Aartalbahn als unwirtschaftlich angesehen wurde. Angeregt wurde dabei die Einrichtung von Bus-Express-Linien als Alternative zur Bahn. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr (SPNV) Nord hielt dem entgegen, dass er an der Reaktivierung festhalten wolle, weil die Bahnverbindung „verkehrs- und klimapolitisch von hohem Wert“ sei, betonte der Zweckverband dazu.

ag