Archivierter Artikel vom 06.09.2017, 16:37 Uhr

Kurzbiografie

Jan Einig ist 41 Jahre alt, verheiratet mit Ehefrau Rebecca und Vater von Ole (7), Malte (3) und Arne (2). Er stammt aus Mendig, zog aber „der Liebe wegen“ nach Kettig. Nach dem Abitur am Kurfürst-Salentin-Gymnasium in Andernach und dem Zivildienst absolvierte er eine Ausbildung zum Energieelektroniker bei RWE.

Anschließend studierte er an der FH Koblenz Bauingenieurwesen und schloss 2004 mit dem Diplom ab. Nach drei Stationen als Angestellter in Ingenieurbüros und bei Baufirmen wechselte er 2008 zur Verwaltung in Mendig und im Oktober 2011 nach Neuwied, wo er zunächst Leiter der Tiefbauabteilung war, ehe ihn der Stadtrat Ende 2015 zum Bürgermeister wählte. ulf