Archivierter Artikel vom 05.09.2017, 17:34 Uhr

Kurzbiografie

Michael Mang (36) stammt aus Leipzig, zog aber in Kindestagen mit seinen Eltern nach Neuwied.Schon seine Urgroßvater war – selbst zur Nazizeit – Sozialdemokrat, mit 19 Jahren trat auch er in die SPD ein. 2009 zog Mang in den Neuwieder Stadtrat ein und wurde jugendpolitischer Sprecher und Geschäftsführer seiner SPD-Fraktion. Im Dezember 2014 wählte ihn der Stadtrat zum Beigeordneten.

Im Neuwieder Stadtvorstand ist er seitdem verantwortlich für die Ämter für Schule und Sport, Jugend und Soziales sowie für das Ordnungs – und das Standesamt. Außerdem gehören die VHS und kommissarisch die Werkleitung zu seinen Aufgabenfeldern. Privat ist Michael Mang Single. ulf