Archivierter Artikel vom 21.05.2021, 15:58 Uhr
Plus
Limburg

Kulturvereinigung beklagt immer weniger Abonnenten: Corona als Beschleuniger für eine Neuausrichtung?

Es war der Kulturvereinigung im September vorigen Jahres gerade noch gelungen, aus ihrem frisch aufgelegten Programm 2020/21 ein Meisterkonzert und einen Theaterabend zu veranstalten. Damals in der Stadthalle unter Abstandsregeln mit wenigen Besuchern. Dann folgte der Paukenschlag des Lockdowns mit dem vorzeitigen Ende. Ein Neubeginn ist selbst im Jahr des 75-jährigen Jubiläums, das die Kulturvereinigung 2021 feiern wollte, nicht abzusehen. Unser Mitarbeiter Dieter Fluck sprach mit dem Vorsitzenden Peter Schreiber über die derzeitige Situation und die Perspektiven des Vereins.

Lesezeit: 2 Minuten