Archivierter Artikel vom 26.04.2022, 16:34 Uhr
Cochem

Kostenfreier Auftakt mit viel Musik

Der für Samstag, 30. April, 11 Uhr, geplante Auftakt zur neuen Cochemer Kirchenfensterführung in der Pfarrkirche St. Martin steht jedermann offen.

Von David Ditzer

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Kirchenmusikerin Marion Oswald wird der Premiere einen feierlichen Rahmen in der richtigen Tonlage bescheren. Außerdem wird sie den Besuchern auf Wunsch auch die Besonderheiten der Oberlinger-Orgel nahebringen. Zu diesen Besonderheiten gehören die Register „Cymbelstern“, „Riesling 2-fach“, „Glockenspiel“ und „Nachtigall“. Ulrike Platten-Wirtz, Hilde Roters und Josef Darscheid werden die vielen Geschichten wiedergeben, die die großen Kirchenfenster des alten Choren so schillernd erzählen. Detailreichtum garantiert. dad