Plus
Dernbach

Kommentar zu dem Vorfall im MVZ: Als Frau fühle ich mich hier bevormundet

Da entscheidet eine moderne, medizinische Einrichtung, dass sie eine Leistung, die sie bisher angeboten hat, nun nicht mehr anbietet. Als Grund werden ethische, werden religiöse Gründe angegeben. Zugleich verweist das MVZ an andere Praxen, die genau diesen Eingriff durchführen. Die Nachsorge wird zudem wieder gerne übernommen. Mir schwirrt der Kopf von all den Haken, die im gesamten Sachverhalt stecken.

Von Maja Wagener Lesezeit: 1 Minuten