Archivierter Artikel vom 07.02.2022, 20:31 Uhr

Kommentar von Maja Wagener: Mehr Eigenverantwortung, bitte!

Impfen oder nicht: Dass das eine individuelle Entscheidung bleibt, unterstütze ich. Deshalb stelle ich mich auch klar gegen eine Impfpflicht.

Allerdings muss ich, wenn ich mich gegen etwas entscheide, die Folgen tragen. Wenn ich also aus Überzeugung auf eine Impfung verzichte, lasse ich mich regelmäßig testen. Auch wenn ich nicht in Restaurants oder Konzerte kann, ist das eine Folge meiner Entscheidung, zu der ich stehen sollte. Doch sich mit einem falschen Impfpass aus der Affäre zu lügen, zeigt in mehrfacher Hinsicht eine enorme Rücksichtslosigkeit und einen massiven Egoismus. Dazu sage ich: Wer bewusst entscheidet, muss die Konsequenzen tragen. Alles andere ist armselig.

E-Mail: maja.wagener@rhein-zeitung.net