Archivierter Artikel vom 01.01.2021, 18:44 Uhr
Plus

Kommentar: Mitgestalten, nicht zuschauen!

Man kann ja für oder gegen eine Kommunalisierung des ÖPNV sein. Wer aber erst einmal sitzen bleibt und bei der Abfahrt nur zuschaut, hat schnell den Bus verpasst. Fakt ist auch: Der privatisierte Stadtbusverkehr funktioniert doch seit Jahren weniger als schlecht. Dass eine Kommunalisierung nicht zum Nulltarif zu haben ist, war von Anfang an klar. Im November 2019 hat der Stadtrat ein ÖPNV-Konzept für den Stadtbusverkehr beschlossen. Zeit genug also, sich darüber Gedanken zu machen, statt jetzt kurz vor der Abfahrtszeit damit um die Ecke zu kommen, ob die Stadt überhaupt Träger des ÖPNV ist.

Lesezeit: 1 Minuten