Archivierter Artikel vom 13.11.2019, 18:18 Uhr
Plus

Kommentar: Der Fehler liegt im System

Peter Labontes (gut gemeinte) Hoffnungen, dass der Standort in Lahnstein auf lange Zeit gesichert sei, klingt wie das berühmte Pfeifen im Walde. Und damit steht Lahnsteins Stadtoberhaupt nicht allein da – landauf, landab bemühen sich Kommunalpolitiker redlich, sich der drohenden medizinischen Unterversorgung des ländlichen Raumes entgegenzustellen. Das Doofe nur: Es interessiert niemanden, Kommunalpolitik und Verwaltung gleichen hier dem berühmten zahnlosen Tiger.

Denn wenn ein Wirtschaftsunternehmen – und Trägergesellschaften wie der EVV sind nichts anderes – Jahr für Jahr Miese schreibt (in Nassau und Bad Ems bewegte sich das Defizit 2018 mindestens im sechsstelligen Bereich), nutzen alles Zureden und Bitten wenig. Und dass 35 Betten für geriatrische Patienten in Nassau auf Dauer nicht wirtschaftlich zu halten sind, ist auch keine wirkliche Überraschung. Der Fehler liegt im System. Solange mit Gesundheit Geld verdient werden kann, muss oder soll, wird die Grundproblematik bleiben: Was sich nicht rechnet, wird geschlossen. Helfen kann nur ein radikaler Systemwechsel, Gesundheit muss zur öffentlichen Daseinsvorsorge gehören. Koste es, was es wolle.