Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 15:56 Uhr

Kommentar: Christoph Gerhards über das Fehlen bespielbarer Sportplätze

Kleine Dörfer wie Horbach, Wittgert oder Marienrachdorf haben schmucke Kunstrasenplätze – Montabaur in seinem Ortskern nicht, übrigens als einzige Kreisstadt in Rheinland-Pfalz. Hier handelt es sich um Jahrzehnte währende Versäumnisse. Welschneudorf und Westerburg haben trotz eines Sommers, der diesen Namen verdient, grüne, gut bespielbare Naturasenplätze – Montabaur nicht. Hier handelt es sich um kurzfristige Versäumnisse.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net