Archivierter Artikel vom 21.12.2020, 16:06 Uhr
Plus

Kita bereitet den Holzappelern Sorgen

Sorgen bereitet den Holzappeler Ratsleuten, wie auch ihren Kolleginnen und Kollegen in den Nachbargemeinden Laurenburg und Scheidt, die Zukunft der Kindertagesstätte auf dem Gelände des evangelischen Gemeindehauses an der Hauptstraße. Die Räumlichkeiten der derzeit drei­gruppigen Tagesstätte in kirchlicher Trägerschaft reichen wegen steigender Kinderzahlen auf Dauer nicht mehr aus, um den vorhandenen Bedarf zu decken. Dazu kommt, dass die seitherige Mitnutzung des Gemeindehauses, in dem sich neben dem Versammlungssaal auch das Archiv und das Kirchenbüro befinden, nur noch sehr begrenzt möglich ist.