Archivierter Artikel vom 01.12.2017, 18:05 Uhr

KHC-Mädchen streben Vorrundenrang eins an

Die Hockey-Mädchen A des Kreuznacher HC bestreiten am heutigen Samstag ihren zweiten Oberliga-Spieltag in Mainz. Sie müssen auf den ersten beiden Rängen landen, um sich für die Endrunde im Januar zu qualifizieren. Die Ausgangslage ist nach Spieltag eins gut, das Team strebt sogar Rang eins an, um bei der Endrunde Titelfavorit TG Frankenthal aus dem Weg gehen zu können.

Die D-Mädchen reisen am Sonntag nach Frankenthal. KHC-Trainerin Nina Fuchß wird dort zwei Teams bilden. Zwei Garnituren schickt der KHC auch am Sonntag in Worms ins Rennen. Dort greifen die D-Knaben zum Schläger. roth