Archivierter Artikel vom 15.12.2020, 16:36 Uhr

Katzenelnbogener Ritterspiele sollen 2021 wiederkommen

Dieses Jahr mussten die Ritterspiele wegen Corona ausfallen. Nun sollen sie am ersten Juniwochenende 2021 stattfinden.

„Heute ist noch unklar, ob das zustande kommt“, räumt Petra Popp ein. Dennoch müsse man jetzt mit den Vorbereitungen beginnen.Deshalb hatte die Stadt Veranstalter angefragt und das Thema im Ausschuss und den Fraktionen beraten lassen. Dort entschied man sich für den Veranstalter Lorraine Medievale. Die Versammlung schloss sich der Empfehlung an und beauftragte die Agentur, die Spiele für einen Preis von 25.150 Euro (plus Mehrwertsteuer) auszurichten. joa