Archivierter Artikel vom 04.04.2018, 15:06 Uhr

k503 buz osterpreis_k_k

Mit seinen engen Kurven auf dem kleinen Rundkurs stellt der Osterpreis in Ahrweiler ganz spezielle Anforderungen an die Fahrer. Schnell geht es trotzdem voran, die Siegerzeit von Frank Lütters betrug 1:42:07 Stunden nach 84 Kilometern. Das macht einen Schnitt von fast 50 km/h.

Foto: Vollrath