Jung und Alt können bei Schnupperstunden das Angebot der Kreismusikschule entdecken – Konzerte online abrufbar

Die Kreismusikschule bietet noch bis 16. Juli und ab dem 30. August kostenlose Schnupperstunden für „Junge und Junggebliebene Musikinteressierte“ in ihren Räumen in Simmern und in den Zweigstellen an. Interessierte teilen der Einrichtung telefonisch oder per E-Mail ihren Instrumentenwunsch und ihren Wohnort mit. Daraufhin erhalten sie die Kontaktdaten der entsprechenden Lehrkraft zur Terminvereinbarung oder die Daten werden an die Lehrkraft weitergeleitet. Für die Schnupperstunden gelten die jeweils aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen.

Von ku-rz.de/fruehjahrskonzert

Zudem wird es nach den Sommerferien eine neuen Kurs im Musizierkreis geben, für den die Schule ebenfalls Schnupperstunden anbietet. Diese finden an den Freitagen, 9. und 16. Juli, jeweils um 16 Uhr in der Grundschule Kastellaun, Pestalozzistrasse 14, statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine weitere Schnupperstunde für den neuen Kurs im Musizierkreis nach den Sommerferien findet am Mittwoch, 14. Juli, um 13 Uhr in der Kreismusikschule, Schmittbachstraße 15 a, Raum M6, in Simmern statt. Hierfür ist eine Anmeldung bei Kursleiterin Helene Schmidt unter Tel. 06545/6385 erforderlich.

Weitere Infos gibt es unter Tel. 06761/7068, per E-Mail an kreismusikschule@rheinhunsrueck. de oder unter www.kms-sim.de. Die Konzerte sind abrufbar unter ku-rz.de/valentinstag und unter ku-rz.de/fruehjahrskonzert

Archivierter Artikel vom 02.07.2021, 13:58 Uhr