Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 17:40 Uhr

Jugendherberge St. Goar wird modernisiert

Die Jugendherberge in St. Goar wird für 4,4 Millionen Euro modernisiert (wir berichteten). Es entstehen Gästezimmer mit insgesamt 107 Betten, die alle mit Dusche und WC ausgestattet sind.

Neben einem ansprechenden Eingangsbereich, modernen Speiseräumen und einem gemütlichen Bistro stehen fünf Veranstaltungsräume für etwa 50 Personen zur Verfügung. Die Eröffnung ist für 2020 geplant. Es werden 18.000 Übernachtungen pro Jahr erwartet.