Archivierter Artikel vom 10.09.2020, 18:18 Uhr

JSG-Gegner startete mit 0:10

Wer mit einem 7:0-Sieg loslegt, der freut sich über eine breite Brust. Das gilt auch für die Verbandsliga-D-Junioren-Fußballer der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach, die heute Abend um 18 Uhr in Schmittweiler erneut ran müssen und dabei favorisiert sind, kassierte doch Gast TSG Kaiserslautern zum Auftakt eine 0:10-Schlappe.

olp