Archivierter Artikel vom 01.04.2021, 15:05 Uhr

J-Geh-Denke-Weg

Im Emmelshausener Park werden derzeit Kunstwerke von Hermann-Josef Wilhelm aus Schwall (Foto oben) und Andreas Nehring aus Dörth aufgebaut. Sie sind Teil eines neu im Internet ausgewiesenen sechs Kilometer langen Rundwegs, der am Zentrum am Park beginnt. Dort steht seit einem Jahr auch der Corona-Baum (Foto unten, rechts) von Hermann-Josef Wilhelm, der den Start markiert.

Auch ein Höllenhund von Andreas Nehring (Foto unten, links) wurde bereits im Park installiert. Fotos: Denise Bergfeld