Archivierter Artikel vom 28.06.2020, 16:59 Uhr

Janick Pape (31), Stadtbürgermeister, Westerburg

Nach dem Abitur 2008 am Wirtschaftsgymnasium in Westerburg studierte der 31-jährige Westerburger Stadtbürgermeister Janick Pape Betriebswirtschaftslehre in Ulm, Koblenz und Siegen und ist mittlerweile im öffentlichen Dienst tätig. Seit einem Vierteljahrhundert spielt er in der Stadtkapelle Westerburg – zuerst Tenorhorn, dann Tuba. Er engagiert sich im Karnevalsverein und in der Kirmesgesellschaft Westerburg.

Seit seinem 16. Lebensjahr ist er Parteimitglied der CDU. Erste politische Erfahrungen sammelte er in der Jungen Union. In den Wahlkämpfen leistete er Basisarbeit: Prospekte austragen, Wahlkampfstände besetzen und Diskussionen führen.