Archivierter Artikel vom 13.06.2017, 13:30 Uhr

j5 mib sport_k

Die Objekte der Begierde waren natürlich die glänzenden Pokale (linkes Foto), den größten durfte Soonwald/Simmern I wie im Vorjahr mit nach Hause nehmen. Aber es gab für jeden Spieler einen „Pott“.

Das beste Mannschaftsbild war ein Gemeinschaftspuzzle von Soonwald/Simmern III und IV.