Archivierter Artikel vom 18.06.2017, 19:06 Uhr

j5 bon sport_k

Der „Battle of the Hunsrück“ hat zum 30. Mal die Sporthallen in Simmern aus allen Nähten platzen lassen: Einen der begehrten großen Pokal nahm der Kastellauner Simon Zwenger (rechts auf dem Foto rechts unten) mit nach Hause, der Shodan-Gym-Kämpfer gewann in der Kategorie Leichtkontakt -85 Kilo. Der Höhepunkt des Tages war aber das Legenden-Duell (Foto links unten) zwischen Ferdinand „Super“ Mack (links) und Don „The Dragon“ Wilson, das am späten Abend vor prall gefüllter Halle unentschieden endete.

Fotos: B&P Schmitt